Artikelnummer: 1783


auf Lager


Lieblings-CD vieler Heilpraktiker und Massagetherapeuten

Diese auf der harmonischen Quinte beruhenden, langen und melodischen Kompositionen bilden eine wunderbare Unterstützung bei Meditationen, kreativem Arbeiten oder Heilbehandlungen. Die Musik verstärkt und entwickelt außerdem die Alpha/Theta-Aktivität des Gehirns und hat dadurch eine sehr entspannende Wirkung.

Sogenannte "essentische Formen", die durch den Druck, mit dem Tom Kenyon die Töne seiner Stimme erzeugt, übertragen positive Emotionen wie Liebe, Freude, Dankbarkeit und Mitgefühl.

Es wird vermutet, dass solche positiven Emotionen eine stärkende Wirkung auf das Immunsystem haben.

Tom Kenyon gründete 1983 das Acoustic Brain Research (ABR), um die Auswirkungen von Tönen und Musik auf das menschliche Bewusstsein zu erforschen. Das ABR war führend auf dem Gebiet psycho-akustischer Technologie und entwickelte eine Vielzahl von Programmen für unterschiedliche Bereich wie Stressbewältigung, Kreativitäts- und Intelligenzförderung sowie Leistungsverbesserung. Tom Kenyon's Stimme reicht über vier Oktaven. Er leitet regelmäßig Klangheilungs-Seminare in den USA, Europa und Asien.

Weitere Informationen und CDs zu Tom Kenyon

GEMA-frei!
  • Lullaby 20:20
  • Healing Waters (Chant to Amakua) 20:00
  • Oceana 20:00

Gesamtspieldauer: 01:00:20 min


Versandgewicht: 0,11 Kg
EAN/ISBN/UPC: 9783936862348
Label: Koha Verlag
Sprache: Englisch
Veröffentlichung: 2000