Artikelnummer: 2247


auf Lager


Sphärische Sufi-Musik

Klaus Wiese hat sein Album "Samarkand" dem extatischen Sufi-Moment "Hal" gewidmet, der "Schaumkrone in dem Meer der Seele". Vergangenheit und Zukunft fließen hier für einen kurzen Augenblick zusammen und werden zu einem Parfum der Zeitlosigkeit. Dieses Parfum ist der universelle Bestandteil des Bewusstseins und der Ausgangspunkt der spirituellen Entwicklung der Sufis.

Wunderbar sphärisch-meditative Musik mit Zither, Keyboard und Tibetischen Klangschalen.

Klaus Wiese, in Deutschland geboren, ist bekannt als musikalischer Minimalist, der in seiner Musik exotische Instrumente wie Klangschalen verwendet sowie für die mystischen Elemente in seiner Musik. Er verbindet in seinen Kompositionen die musikalischen Elemente des Ostens mit denen des Westens und ist bereits mit bekannten Künstlern wie Ted De Jong, Al Gromer Khan und Mathias Grassow aufgetreten.

  • Intro I 0:52
  • Deja vu 28:22
  • Intro II 1:20
  • The Dream 16:10
  • Fergana 15:10
  • Fergana II 6:30

Gesamtspieldauer: 01:08:24 min


Versandgewicht: 0,11 Kg
EAN/ISBN/UPC: 9783894274450
Label: Aquamarin Verlag
Sprache: Deutsch