Artikelnummer: 13690


auf Lager


Geführte Meditation zur Entlassung deines inneren Antreibers

Die Meditation besteht nach einer kurzen Einführung aus zwei Teilen: 1. Besinnungsfragen zu Druck und Hetze in deinem Leben (8 Min.) 2. Meditation: Innere Begegnung mit dem inneren Antreiber und seine Entlassung (32 Min.) Seit Kindheit an ist den meisten von uns gesagt worden, dass es im Leben darauf ankommt, viel zu tun, etwas zu schaffen und sich anzustrengen. Wer etwas leistet, kann bei uns auf Anerkennung und Wertschätzung hoffen. Das Gegenteil vom Machen, das Nicht-Tun, die Muße (der Müßiggang), das Träumen, das ziellose Spiel, das einfache Da-Sein und sich des Lebens Erfreuen, hat in der westlichen Gesellschaft nicht nur einen geringen Stellenwert; es wird schon an Kindern verurteilt. Das Leben der meisten Menschen ist - mitten in einer materiellen Wohlstandsgesellschaft - zu einem gehetzten Dasein verkommen, bei dem der Mensch sich als Sklave der Zeit wiederfindet. Fast jeder Mensch hat seit der Kindheit durch seine vieltausendfachen Gedanken der Hetze und des Drucks in sich ein Wesen erschaffen, das man den 'Inneren Antreiber, Druckmacher, Kritiker, Runterzieher' o.ä. nennen kann. Dieses innere Wesen haben wir beauftragt, uns ständig Druck zu machen. In dieser Meditation kannst du diesem inneren Druckmacher leibhaftig begegnen. Er wartet auf dein Mitgefühl, deinen Dank und deine Anerkennung. Danach kannst du ihn entlassen, um einen neuen Lebensabschnitt ohne Hetze und Druck zu beginnen.

Gesamtspieldauer: 00:41:44


Versandgewicht: 0,12 Kg
EAN/ISBN/UPC: 9783940503572