Artikelnummer: 2251


auf Lager


Intuition und Klangschalen

Der Planet Uranus steht für die Einweihung in das Höhere Selbst. Die feinen Schwingungen dieses Planeten erreichen die menschliche Seele manchmal in Form von Intuition. Sie wirken wie kaum merkliche Tautropfen auf die Persönlichkeit, rein und glänzend wie aus einem "anderen Material" gemacht...

Der Klang dieses Albums ist auch aus einem "anderen Material": Tibetischen Klangschalen. Ihre Frequenzen geben das Klangbild des Planeten Uranus wieder. Das Klangspektrum der Klangschalen erlaubt einen natürlichen Raumklang, der sich spiralförmig öffnet und die Identität von innerem und äußerem Ton erleben lässt.

Ein wunderbares Album für tiefe Entspannung und Meditation.

Klaus Wiese, in Deutschland geboren, ist bekannt als musikalischer Minimalist, der in seiner Musik exotische Instrumente wie Klangschalen verwendet sowie für die mystischen Elemente in seiner Musik. Er verbindet in seinen Kompositionen die musikalischen Elemente des Ostens mit denen des Westens und ist bereits mit bekannten Künstlern wie Ted De Jong, Al Gromer Khan und Mathias Grassow aufgetreten.

  • Ta Ha I 29:58
  • Ta Ha II 30:24

Gesamtspieldauer: 01:00:22 min


Versandgewicht: 0,11 Kg
EAN/ISBN/UPC: 9781000358315
ISBN: 978-3-89427-551-8
Label: Aquamarin Verlag
Sprache: Deutsch
Veröffentlichung: 1999 - Neuauflage 2010