Artikelnummer: 7927


auf Lager


Maria Magdalena - Symbol für allumfassende Liebe, Weisheit und ewigen Frieden

Über Maria Magdalena (auch bekannt als Maria von Magdala) wird im neuen Testament berichtet. Ihre Beiname verweist auf den Ort Magdala am See Genezareth im Heiligen Land.

Sie gehörte zu den Frauen, die Christus nachfolgten und mit für seinen und der Jünger Unterhalt sorgten. Diese Frauen folgten ihrem Herrn nach Jerusalem und sahen bei der Kreuzigung von weitem zu, halfen beim Begräbnis  und entdeckten am Ostermorgen das leere Grab. Nachdem Maria Magdalena hiervon den Jüngern berichtet hatte, begegnete ihr als erster der Auferstandene und trug ihr die Auferstehungsbotschaft an die Jünger auf.

In der Gnosis wird überliefert, dass Maria Magdalena die Gefährtin Jesu gewesen sei.

Der Alabasterkrug in ihren Händen symbolisiert, dass Maria Magdalena die Füße oder das Haupt von Jesus salbt. Messias bedeutet auch "Der Gesalbte".

Material: Die Statue ist aus Kunststein (Polyresin) gegossen und wirkt dadurch sehr detailgetreu.


Versandgewicht: 1,60 Kg
Höhe: 30 cm